suchen: 
Navigation oben
Navigationspfad
rechte Marginalspalte

Termine

11.03.2022 - 11.03.2022
13.05.2022 - 13.05.2022
20.05.2022 - 20.05.2022
22.07.2022 - 22.07.2022
30.09.2022 - 30.09.2022
Seiteninhalt

Fundamenterder und Potentialausgleich mit Messung des Erdwiderstandes

Der Fundamenterder als Teil der elektrischen Anlage bringt die Problematik mit sich, dass die Anlage nicht vom Elektrohandwerk errichtet wird, sondern durch das Bauhandwerk, obwohl der Elektrofachbetrieb nachher für die Inbetriebnahme der gesamten elektrischen Anlage zuständig und verantwortlich ist. Lernen Sie deshalb in diesem Praxisseminar die Neuerungen der aktuellen DIN 18014 (2014) kennen.
Wichtig ist deshalb, dass der vom Baugewerk eingebaute Fundamenterder bereits in der Entstehungsphase durch den Elektriker/in / Elektrofachbetrieb auf seine ordnungsgemäße Errichtung hin geprüft wird und die Einhaltung der DIN 18014 dokumentiert wird.


Kursinhalte
  • Neuerungen der aktuellen DIN 18014 (2014)
  • Zusammenwirken von Erdung und Potentialausgleich
  • Erdersysteme, deren Werkstoffe und korrekte Ausführung
  • Besondere Ausführung des Fundamenterders bei unbewehrter, bewehrter Ausführung sowie bei Wannenabdichtung und Perimeterdämmung
  • Zusätzliche Maßnahmen bei Blitzschutzsysteme und EMV-Zwecke
  • Nachträgliche Verlegung eines Ringerders
  • Umsetzung der DIN VDE 0100 Teil 540 - Erdung und Schutzleiterpotentialausgleich
  • Dokumentation einer Erdungsanlage nach der aktuellen DIN 18014 (2014)

Praxiswissen
  • Situative Fallbeispiele, typische Errichtungsfehler und Lösungsansätze für den Praktiker
  • Messpraxis: Messung des spezifischen Erdungswiderstandes
Zielgruppe:

Elektromeister/in, Obermonteur/in, Elektrofachkräfte, Elektromonteur/in

Abschluss:

Sie erhalten ein etz-Zertifikat.

Kontaktperson:

Cookie Einstellungen
Bitte treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren.
Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.
 
Technisch notwendige Cookies

Analytische Cookies

Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Zurück
Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen.

Notwendige Cookies:
Für den ordnungsgemäßen Betrieb der Webseite sind technisch notwendige Cookies erforderlich, welche eine reibungslose Navigation und Nutzung der Webseite ermöglichen (beispielsweise den Zugang zum zugangsbeschränkten Bereich erlauben). Diese Cookies sind systembedingt nicht abschaltbar.

Analytische Cookies:
Wir setzen das Analysetool Google Analytics ein, um Besucher-Informationen wie z.B. Browser, Land, oder die Dauer, wie lange ein Benutzer auf unserer Seite verweilt, zu messen. Ihre IP-Adresse wird anonymisiert übertragen, die Verbindung zu Google ist verschlüsselt.

Weitere Informationen erhalten Sie hier: Datenschutzerklärung. Zum Impressum.

Zurück


Alle Cookies zulassen  Einstellungen Auswahl speichern